FrauenNährraum mit Martina Franck

In der heutigen Frauenbewegung geht es um ein "nach Hause finden" zu dir selbst als Frau in deinem weiblichen Körper und mit deinen Gefühlen so wie sie gerade sind. 

Wirkliche Begegnung mit Anderen ist nur möglich, wenn wir mit uns selbst in Kontakt sind. Sonst ist Niemand bei uns daheim, die Andere zu empfangen. In einer Meditation bist du eingeladen in den Kontakt zu deiner Quelle und und von dort aus zu achtsamer, präsenter Begegnung mit anderen Frauen. Diese unterstützen dich, zu entspannen und dein grösseres Potential wahr zu nehmen. Im Spiegel des "Du" komme deinem "Ich" näher und entspanne dich.